Fragen zu Paraschat Acharej Mot

A) Allgemeine Fragen

Wann darf der Kohen Gadol (der Hohepriester) in das Allerheiligste eintreten?

Was muss er dazu anziehen?

Hast du einmal nachgezählt, wie häufig sich der Kohen Gadol an Yom Kippur umziehen muss?

Wie oft darf der Hohepriester in das Allerheiligste eintreten?

Wenn man zur biblischen Zeit Fleisch essen wollte, konnte man nicht einfach nur zum Metzger gehen. Was war da Besonderes zu beachten?

Was bedeutet: „die Scham aufdecken“?

B) Fragen für Fortgeschrittene

Der Bock, der zum Asasel geschickt wird, trägt die ganze Schuld Jisraels. Welche Schuld ist damit gemeint?

Woran halten wir uns heute noch an Yom Kippur, was in dieser Parascha beschrieben wurde?

Was ist das Besondere an Blut?

Schreibe einen Kommentar