Fragen zu Parschat Beschalach

A) Einfachere Fragen

Weshalb wurde das Volk Jisrael über einen Umweg in die Wüste geführt?

Weshalb verfolgt Pharao die Jisraeliten, obwohl er sie hat ziehen lassen?

Wie zogen die Jisraeliten durchs Meer?

Weshalb ertranken die Ägypter im Meer?

Wer alles singt ein Lied, nachdem die Jisraeliten durchs Meer gezogen waren?

Weshalb murren und maulen die Jisraeliten immer wieder in der Wüste?

Wie half der Ewige den Jisraeliten in der Wüste, damit sie genügend zu essen und zu trinken hatten?

Welches Volk trat den Jisraeliten als erstes in der Wüste entgegen?
B) Fragen für Fortgeschrittene

Wie lange werden die Jisraeliten in der Wüste bleiben?

Wann spricht Mosche das erste Mal dem Volk von der Tora und weshalb gerade dort?

Welche Vorschriften zum Schabbat kennen wir heute noch, die bereits in dieser Parascha erwähnt sind?

Als Mosche Wasser aus dem Felsen „schlagen“ soll, da soll er Älteste des Volkes mitnehmen. Weshalb?

Was soll das bedeuten, dass der Ewige das Andenken an Amaleq auslöschen möchte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.